Aktuelles

17.02.2024

Liebe Mitglieder, liebe Egger,  

auch wenn es schon wieder Februar ist, der Januar ist ja wirklich wie im Flug vergangen, wünschen wir euch allen noch ein frohes und vor allem gesundes Jahr 2024.

Natürlich möchten wir euch auch dieses Jahr wieder mit unserem 1. Infoblättle des Jahres einen kleinen Einblick in die diesjährigen Aktivitäten des Bürgervereins geben und „was so los isch in Egg“.  

 

Solltet ihr ebenfalls etwas planen wollen oder einfach nur eine Idee haben, das bzw. die für die Egger von Interesse ist, könnt ihr uns gerne informieren, sodass wir euch unterstützen oder einfach euren Text hierzu ins nächste Infoblättle mit aufnehmen können.  

Wir versuchen, das Infoblättle vierteljährlich herauszugeben, was jedoch jedes Mal einen großen Zeitaufwand bedeutet. Also seht es uns nach, sollten es dieses Jahr doch nicht vier werden. 😉

Spontane Aktionen, Veranstaltungen oder Erinnerungen werden in den entsprechenden Whatsapp-Gruppen immer kommuniziert. Solltet ihr hier noch beitreten wollen, sagt uns gerne Bescheid, so dass wir euch hinzufügen können. 

 

Wir möchten auch nochmals darauf hinweisen, dass sämtliche Aktionen und Veranstaltungen für alle Egger sind, egal ob Mitglieder des Vereins oder nicht, mit oder ohne Kinder, jung, alt, Alt- oder Neu-Egger. 

Ihr seid alle herzlich willkommen! 

 

1. Mitgliederversammlung  

Wir möchten alle Egger herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung einladen!  

Am Freitag, 08.03.2024, beginnt die Mitgliederversammlung um 19:00 Uhr im Alemannenhof/Engel in Rickenbach. 

Wer vorher noch etwas essen möchte, darf gerne bereits ab 17:30 Uhr einkehren. 

Wir freuen uns auf euer Kommen!  

 

2. Kurzer Rückblick auf 2023 

Wir finden, wir können auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurückblicken und fliegen stichpunktartig durch einen Teil unserer Aktionen:

Der Kleinkindspielturm, die Reckstangen sowie der Tunnel konnten auf dem Spielplatz erbaut werden. Zwei Kuchenverkäufe haben stattgefunden. Unser 1. Egg International - Street Food Festival war ein voller Erfolg. Sommerferienprogramm, Bewirtung am Eggbergrennen mit Egger Weiderind von der Familie Volker Matt. Laternenumzug mit Pferd. Der Nikolaus war zu Besuch in der Kapelle. Ein wundervoller Seniorennachmittag bei Heidi Grau mit kurzem Besuch einiger Kinder sowie musikalisches Kurzprogramm von Lanea mit der Trompete. Und der lebendige Adventskalender war auch in diesem Jahr einfach wieder wunderbar.  

Vielen Dank an alle, die sich so zahlreich eingebracht und das aktive und sympathische Dorfleben mitgestaltet haben!  

 

3. Defibrillator für Egg  

Mit großer Freude dürfen wir verkünden, dass dank privater Spender noch im Dezember 2023 der Defibrillator bestellt und geliefert werden konnte.  

Seit dieser Woche Dienstag hängt er nun auch, unser Defibrillator für Egg!  

Wo? In der Bushaltestelle Egger-Mitte (Am Eggberg/Sägeweg/An der Kapelle).

Für die Wartungskosten muss der Verein nicht selbst aufkommen. Wir haben euch versprochen, alles zu versuchen, die finanzielle Belastung der Folgekosten für unseren Verein so gering wie möglich zu halten. Wir hatten in dieser Sache ein sehr gutes Gespräch mit Bürgermeister Herrn Zäpernick, der unser eigenes Egger Engagement zu schätzen weiß und wir haben die Zusage, dass das Gerät im Besitz des Bürgervereins Egg bleibt und trotzdem die Wartungs-/ Unterhaltungskosten durch die Gemeinde bzw.das DRK übernommen werden.

Somit muss der Verein keine zusätzlichen, finanziellen Mittel für das Betreiben des Geräts aufbringen!

Der Defibrillator wurde durch die Firma Elektro Baumgartner bereits in der Bushaltestelle Egger-Mitte installiert und ist einsatzbereit! Eine Einweisung erhalten wir durchs DRK. Den Termin hierzu werden wir euch rechtzeitig mitteilen.

 

Auch unsere First-Responder wissen hierüber schon Bescheid und können den Defibrillator im Ernstfall auf ihrem Weg zum Patienten mitnehmen.

 

 

 

Vielen Dank an alle privaten Spender/Sponsoren

·                   Firma AOT Michael Post

·                   Lisa & Clemens Adler 

·                   Familie Götz 

·                   Familie Jürgen Titz 

·                   Elke Maisl 

·                   Alina Rudloff & Siegfried Bäumle  

·                   Familie K. & H. Meier 

·                   Familie Christa & Harald Frommherz  

·                   Sparkasse Hochrhein  

·                   Anonyme Spender   

 

4. Sternsinger  

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger in Egg unterwegs, zwar krankheits- und urlaubsbedingt in einer kleineren Gruppe, dennoch hatten die Kinder wieder Spaß, euch alle zu besuchen und für euch zu singen.

Die Gruppe Egg hat stolze 1.128,33 € für die Sternsinger-Aktion der katholischen Kirchengemeinde gesammelt.  

Vielen herzlichen Dank an alle Kinder und Eltern!  

 

Für das Jahr 2025 suchen wir dringend Verstärkung bei den Kindern, aber auch gerne bei den Eltern oder Erwachsenen, die als betreuende Personen zeitweise mitlaufen.  

Ein Anliegen der kath. Kirche betrifft alle Hobby-Schneider/innen:

Es werden dringend neue Kostüme für die Kinder benötigt. Gerne stellen wir euch hier den Kontakt für nähere Infos her.

Schreibt gerne eine Mail an vorstand@buergerverein-egg.de oder ruft uns an.

 

5. Stromtrasse 

Wir hatten im Jahr 2023 eine ganze Reihe an Terminen und Treffen, u.a. informative Gespräche mit den Bürgermeistern Herr Zäpernick (Rickenbach) und Herr Guhl (Bad Säckingen), der TransNet BW, Gespräche mit Gemeinderäten und Egger Bürgern, Politikern z.B. Herr Schreiner, Frau Hartmann-Müller (CDU) und Herr Nüssle (Grüne) sowie mit Vertretern des Landratsamts Waldshut.

 

Viele Stunden sind wir bereits zusammengesessen und haben uns bez. eines besseren Lösungsvorschlags zur aktuellen Bestandstrasse Gedanken gemacht.

 

Es geht hierbei nicht darum, die Trasse als solches zu boykottieren oder abzulehnen, sondern eine alternative Leitungsführung zu erreichen, die nicht, wie aktuell, (vmtl. wieder für mind. 60 Jahre) mitten durch unser Dorf führt.

Jetzt besteht nach ca. 60 Jahren die Möglichkeit, etwas an der Leitungsführung zu ändern, da für die Modernisierung (höhere Masten, höhere Stromübertragung) die Trasse komplett abgebaut und neu aufgebaut werden muss.

 

Für alle, die über die Pläne von TransNet BW zur Trassenführung durch Egg mehr wissen möchten: Auch diesen Punkt werden wir an unserer Mitgliederversammlung wiederaufgreifen und über den aktuellen Stand berichten.  

 

6. Ostersonntag 

Seit 2021 gibt es nun schon die Ostereiersuche an der Kapelle. In diesem Jahr möchten wir es aber etwas anders machen:

Nachdem das Kapellenteam als Helfer des Osterhasen die letzten drei Jahre den ganzen Tag immer wieder für „Nachschub“ im Gras gesorgt hat, treffen wir uns in diesem Jahr am Ostersonntag den 31.03.2024, um 10:00 Uhr an der Kapelle zur gemeinsamen Ostereiersuche.  

 

7. Weitere Termine im Überblick 

Wir haben uns in der Vorstandschaft Anfang des Jahres Gedanken zu Terminen und Veranstaltungen gemacht. Diese findet ihr auf dem separaten Einlageblatt.

Auch wenn unser Egg-International letztes Jahr unglaublich gestartet ist, werden wir erst 2025 wieder ein Egg-International organisieren. Die Veranstaltung soll sowohl im Wechsel mit unserem auch beliebten Dorfflohmarkt, als auch mit dem etablierten Willaringer Dorffest (08.–10.06.2024) stattfinden.

Des Weiteren findet die Fußball-EM im eigenen Land im Zeitraum 14.06. – 14.07.2024 statt, sodass ein wichtiger „Event-Zeitraum“ wegfällt.

Vielleicht findet sich hier jemand im Dorf, der bei sich zum gemeinsamen Fußballschauen einladen möchte?

 

8. Seniorennachmittag 2.0  

Der erste Seniorennachmittag bei Heidi Grau war ein voller Erfolg. Zahlreiche Senioren haben sich bis in die Abendstunden bei netter Gesellschaft amüsiert. Vielen Dank an Heidi und ihr Team für diesen tollen Nachmittag! 

Wir wollen diese positiven Rückmeldungen nutzen, um eine weitere Seniorenveranstaltung anzubieten

à Termin: 22.03.2024 zum gemeinsamen Kaffee-Plausch und anschließendem Bingo-Spiel.

 

Da der Platz leider begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei Sarah Schenkewitz unter 0173/6938793 oder Kathrin Waßmer-Zimmermann unter 07761/9261540. Der Ort und die genaue Zeit werden noch bekannt gegeben.

 

 

9. Sommerferienprogramm 

Unser Sommerferienprogramm wird in der KW 33 (12. - 16.08.2024) stattfinden, jeweils von 08:00 - 13:30 Uhr. Wie im letzten Jahr, können Kinder ab einem Alter von 5 Jahren teilnehmen.  

Wenn du Teil des netten und lustigen Betreuer-Teams werden möchtest, oder du eine Programm-Idee hast, dann melde dich gerne unter vorstand@buergerverein-egg.de oder bei Kathrin Waßmer-Zimmermann unter 0173/4666338.  

 

 

10. Spielplatz

 

In diesem Jahr steht unser Bauabschnitt III, die Wasserspielstelle, auf dem Plan. Wer sich hier noch mit Ideen einbringen möchte, darf sich gerne unserem Spielplatzbautrupp anschließen! 

 

11. Barfuß-Pfad   

Auch in diesem Jahr würden wir uns freuen, wenn sich wieder ein paar Leute oder ein, zwei Familien zusammentun, um den Barfuß-Pfad (beim Spielplatz oben links) herzurichten.

Hier sollte einfach z.B. das Laub vom Herbst, das Moos auf den Steinen etc. entfernt werden sowie die Materialien aufgefüllt werden (neue Tannenzapfen sammeln und in das richtige Feld legen). Sand und Hackschnitzel werden wir bei Bedarf zur Verfügung stellen.

Bitte meldet euch hierzu unter vorstand@buergerverein-egg.de oder bei Kathrin Waßmer-Zimmermann 0173/4666338.

 

 

 12. Ideen, Wünsche und Anregungen  

Wie immer möchten wir euch zum Schluss motivieren:

Wir freuen uns über eure Ideen, Wünsche, Anregungen, aber auch über konstruktive Kritik.  

 

Wir freuen uns auf ein tolles und ereignisreiches Jahr mit euch. 

 

Eure Vorstandmädels

 

Kontakt Bürgerverein Egg e.V.

Homepage: www.buergerverein-egg.de  

E-Mail:       vorstand@buergerverein-egg.de  

Briefkasten: am Buswartehäusle „Egger Mitte“  

 

Anschrift:  Bürgerverein Egg e.V.   

Sarah Schenkewitz  

Jurablick 22  

79736 Rickenbach-Egg  

  

Spenden:  Bürgerverein Egg e.V.  

IBAN: DE05 6845 22900 0077 0933 59  

BIC: SKHRDE6W


Liebe Mitglieder, liebe Egger,  

 

Dieses Jahr hat es doch etwas länger gedauert, wir hatten sehr viel zu organisieren, aber wir freuen uns nun, euch mit dem 1. Infoblättle des Jahres über unsere aktuellen Themen zu informieren!

Wir hoffen, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und, oh man, wie verrückt, hoffentlich habt ihr auch das erste Viertel gut herumgebracht.   

Die Zeit rennt wahnsinnig schnell und wir haben jede Menge zu berichten.   

   

1. Sternsinger-Aktion Januar 2023

Als erstes möchten wir uns im Namen der Kinder ganz herzlich bedanken, dass wir wieder so freundlich empfangen worden sind.  

Uns ist zu Ohren gekommen, dass wohl einigen nicht klar war, „wer hier für was sammelt“.  Hier wollen wir für nächstes Jahr etwas Aufklärung betreiben:

Die Egger Kinder sind im Namen der Sternsinger-Aktion der Kirchengemeinde Rickenbach durch Egg gezogen, um Geld für Kinder aus Tansania zu sammeln, ganz nach dem Motto: 

“Kinder sammeln für Kinder, denen es schlechter geht als uns“. 

Im Dezember bekommen die Kinder immer ihre Kostüme, die wir gemeinsam im Jugendheim Rickenbach abholen. Unter anderem wird ihnen dort auch ein Film gezeigt, für welchen aktuellen Zweck im Januar gesammelt wird und wir lernen gemeinsam das entsprechende Lied.

Und war nicht bewusst, dass der Brauch nicht überall bekannt ist, deshalb fragt gerne auch nach, wenn die Kinder vor der Türe stehen, für welches Projekt die Kinder singen.

Der gesammelte Betrag in Egg betrug im Januar 2023 übrigens stolze 

à 1.166,20 Euro!

Dieses Geld wurde an die katholische Kirchengemeinde Rickenbach übergeben, die es für oben genanntes Projekt eingesetzt hat.   

 Der Bürgerverein Egg hat für unseren Ortsteil die Organisation und Vorbereitung der Kinder übernommen.

Zudem haben wir vom Verein aus für die teilnehmenden Kinder einen Sommerausflug organisiert und durchgeführt, um den Kindern eine Freude zu bereiten, die bei eisigen Temperaturen und wirklich schlechtem Wetter 2 Tage durch Egg marschiert sind. Bezahlt hatten diesen im letzten Jahr unser Vorstand (Sarah Schenkewitz und Kathrin Waßmer-Zimmermann).

Auch hier ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Kinder, die dieses Jahr wieder dabei waren und auch an die Eltern, die uns unterstützt und begleitet haben!  

Wir freuen uns auch wieder auf einen großartigen Sommerausflug, denn aus unserer Sicht muss das so junge und motivierende Engagement auch belohnt werden!

Unsere Kinder waren in diesem Jahr übrigens im Alter zwischen 2 - 9 Jahren und sie suchen für 2024 noch Verstärkung!

Wenn es noch offene Fragen rund um das Thema Sternsinger gibt, sprecht uns gerne auch persönlich an.

 

2. Stromtrassen-Thematik 

Als aller erstes möchten wir hier einen riesengroßen Dank an Thomas Bächle und Rainer Weiß aussprechen: Sie haben sich von Beginn an der Thematik angenommen und uns als Bürgerverein mit ins Boot geholt. Mittlerweile sind sie zu richtigen „Strom-Spezis“ geworden und haben neben der Zusammentragung und Erstellung einer umfangreichen Powerpoint-Präsentation auch das aussagekräftige Schreiben an die Firma Transnet verfasst, welches durch die Bürgermeister Zäpernick und Guhl sowie die Vereine Schwarzwaldverein vorderer Hotzenwald, Harpolingen und dem Ortsschaftsrat Rippolingen unterschrieben wurde. Ohne die Beiden hätten wir solch eine Professionalität nicht erreichen können. Sie haben wahnsinnig viel Zeit investiert, um für alle Egger die einmalige Chance im Zuge der Mastenerneuerung ein Abbau der Trasse durch Egg zu ergreifen und nach einer alternativen Lösung zu suchen.  

Unser alternativer Vorschlag, die Leitungen auf die bestehende Trasse östlich von Egg dazuzulegen, ist mehrfach durch die Presse aufgegriffen worden und wird aktuell von der Firma Transnet geprüft. Wir dürfen auch brandaktuell spoilern, dass sich die Firma Transnet mit Thomas und Rainer bez. eines Gesprächstermins in Verbindung gesetzt hat, um sich über den Vorschlag auszutauschen. 

Am Dienstag, den 16.05.2023, ist um 19:30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses Rickenbach eine öffentliche Gemeinderatssitzung mit der Firma Transnet BW angesetzt, zu der wir eure Unterstützung benötigen:

Wir sollten hier mit so vielen Eggern wie möglich auftreten, um die Wichtigkeit und Geschlossenheit zu demonstrieren und den Druck bez. unseres Vorschlags zu erhöhen. Auch wenn ihr nicht direkt betroffen seid, könnt ihr durch euer Erscheinen für andere Dorfbewohner einstehen.

Auch am 12.07.2023 (Uhrzeit noch nicht bekannt) haben wir hierzu  noch einmal die Chance: Hier ist von der Transnet BW ein „Bürgerinfomarkt“ im Bad Säckinger Kursaal angesetzt. Auch hierbei hoffen wir auf euer Kommen - umso mehr Dorfbewohner erscheinen, umso mehr können wir gemeinsam bewirken! 

 

Natürlich werden wir euch nach diesen beiden Terminen ein kurzes Update über den aktuellen Stand geben. Mehr findet ihr unter diesem Link: Stromtrasse

 

3. Defibrillator / Notfallversorgung / Erste- Hilfe Kurs 

Ein Defibrillator für Egg?  

Nach einer Vorstellung des Themas in der Mitgliederversammlung (u.a. mit Vorführung eines Laienübungsgeräts durch Pernilla Titz aus Egg) und einer durchgeführten Abstimmung über das grundsätzliche Interesse zeichnete sich klar ein Wunsch zur intensiveren Betrachtung des Themas ab. 

In der Zwischenzeit haben Maike Ottis aus Egg als ehemalige Notärztin und Fabian Rathke vom DRK Ortsverein Rickenbach für uns Angebote eingeholt und verglichen. Hierzu werden wir zu gegebener Zeit entsprechend noch informieren und auch eine Entscheidung durch die Mitgliederschaft für oder gegen die Anschaffung einholen. Im Falle eines zustimmenden Ergebnisses werden wir wieder auf die Suche nach Sponsoren gehen, wobei wir hier schon private Rückmeldungen über Spendenbereitschaft erhalten haben.

Herzlichen Dank, liebe Maike, für deine Unterstützung in dieser Sache.

Noch viel dringlicher sind unser Erachtens die Erste-Hilfe-Kurse, die bereits in Vorplanung sind. Es hängt hier noch final an der Terminfindung und der  Trainingsörtlichkeit.

Nach der letzten Hauptversammlung im Juli 2022 hat sich unser Max Iannuzzelli bereit erklärt, sich aufgrund seiner beruflichen, medizinischen Laufbahn als Ersthelfer zur Verfügung zu stellen. Nach den entsprechenden Förmlichkeiten ist Max seither als sogenannter „First Responder“ im Einsatz. Auch hat sich Maike Ottis, wie Max, in der letzten Mitgliederversammlung bereit erklärt, uns Mitgliedern und Eggern bei Unsicherheiten und wichtigen Fragen zur Gesundheit für telefonischen Kontakt nach Möglichkeit zur Verfügung zu stehen. Das gilt natürlich NICHT für Notfälle oder klare Sachverhalte, hier bitte unverzüglich den Notruf wählen! Vielen Dank ihr beiden für dieses tolle Angebot!


Notruf Feuerwehr/Krankenwagen/Polizei: 112

Ärztlicher Notdienst: 116117

Polizeinotruf: 110

Polizeirevier Bad Säckingen: + 49 7761 - 9340

Polizeiposten Görwihl: +49 7764 - 9329980

Max Iannuzzelli: +49 170 - 7079268

Maike Ottis: +49 1514 - 0006187


 

4. Spielplatz

 Wie viele von euch mitbekommen haben, ist am Spielplatz wieder „Action“ gewesen: Unser Kleinkindspielturm und die Reckstangen kamen endlich an und unser Spielplatzbautrupp ist direkt zur Tat geschritten. Auch wurden unsere Kriechröhren unter dem Rennhügel platziert. Danke an die Firma Lauber in Luttingen und die Firma Baustoffhandel Eckert in Albbruck für die Röhren und an Manu Doblers Bruder für die Lieferung! Aktuell warten wir noch auf den Fallschutzkies, dann können auch bald nach der TÜV-Abnahme die neuen Spielgeräte benutzt werden.

 

5. Neue Hundekot-Mülleimer in Egg

Nach unseren Gesprächen mit dem Bürgermeister Herr Zäpernick konnten wir mit Freude bereits die Umsetzung zweier neuer Hundekotmülleimer feststellen: An der Bushaltestelle Richtung Rickenbach und im Bereich Rippolinger Straße/Sackgasse. Weitere sollen auch im Bereich Maisenhardtweg folgen.

 

6. Das Kapellen-Team

Das Kapellen-Team ist eine Projektgruppe unseres Bürgervereins.   

Aktiv wirkt in der Gruppe aktuell Claudia Weiß, Kathrin Waßmer-Zimmermann und seit letztem Herbst auch Bianka Horstmann, die auch das Amt der Messdienerin übernommen hat.

Wir kümmern uns um die Pflege der Innen- und Außenanlage und sorgen für die entsprechenden Verschlussverhältnisse.

7. Termine

Auch für dieses Jahr haben wir natürlich viele Events in Planung – fast alle stehen schon fest, die ersten sind auch schon bereits erfolgt!

Damit euch die Termine nicht verloren gehen, haben wir sie auf ein separates Blatt gedruckt: So könnt Ihr euch die Termine ganz bequem aufhängen. 

 

Bereits herzlich bedanken möchten wir uns wieder bei allen so fleißigen BäckerInnen und VerkäuferInnen, die uns beim Kuchenverkauf am Schmidtsmarkt XL in Bad Säckingen am 22.04.2023 unterstützt haben. Wir konnten hierdurch 1400,00 Euro für unsere Kasse zählen.

Das ist wieder ein Schritt Richtung Verwirklichung unserer neuen Projekte, wie der Wasserspielstelle und dem möglichen Defibrillator.

 

8. Ideen, Wünsche und Anregungen

Wie immer möchten wir  euch zum Schluss motivieren:

Wir freuen uns über eure Ideen, Wünsche, Anregungen, aber auch über konstruktive Kritik.   


Planung 2023

Auch in 2023 sind wieder jede Menge Aktionen geplant - wir freuen uns über eine rege Beteiligung und danken allen Helfern!

Bereits vergangene Termine:

18.03. Mitgliederversammlung

                             (war ein toller Abend mit vielen neuen Infos)

09.04. Ostersuche um- & Lesung einer Geschichte in der Kapelle

                       (kam bei Klein und Groß wieder sehr gut an)

22.04. Kuchenverkauf Schmidt Markt XL Bad Säckingen (Vielen Dank an alle fleißigen Bäcker

und Verkäufer, ihr wart spitze!)

06.+ 07.05. Clean Up-Weekend (Danke an alle, die beim Müllsammeln geholfen und Egg sauberer gemacht haben)

24.06.Egg International Street Food Festival

22.07.Sommerhock (bei Maike Ottis: Im Hostet 2)

14. - 19.08 Kinderferienprogramm à News bald auf der Homepage 

Anmeldung: Vorstand@buergerverein-egg.de

16. + 17.09     Bewirtung „Eggberg Klassik“ in Egg unterhalb des Eggberg-Beckens


 

Ausstehende Termine:

18.11. Laternenumzug mit anschließendem Plausch

                            01. - 24.12. Lebendiger Adventskalender

06.12. Nikolaus in der Kapelle

24.12 Familiengerechte Liturgie in der Kapelle


15.10.2022 - Gelungene Wiedereröffnung

Zur feierlichen Wiedereröffnung des Waldspielplatzes in Egg hatte der Bürgerverein Egg e.V. am Samstag, den 15.10.2022 eingeladen.

Die Beteiligten konnten mit Stolz und großer Freude den ersten Abschnitt des Spielplatzes eröffnen.

Gelungen ist das durch die Unterstützung von zahlreichen Bürgern und Firmen in der Region. Hauptsponsoren sind u.a. Volker Matt und Timo Hässle aus Egg sowie auch Adler Haustechnik, Bauunternehmen Gugelberger, Vogt Plastik, Schwarzwaldverein Vorderer Hotzenwald, Herzog Gartenbau, Gästehaus Willaringen, Sparkasse Hochrhein und Aldi.

Durch insgesamt 9 fleißige Männer, die fast ihre ganze Freizeit für den Aufbau der Spielgeräte geopfert haben, steht nach insgesamt 7 Wochen der 1. Bauabschnitt.

Auch unser Bürgermeister Herr Zäpernick hatte nur lobende Worte für die Versammelten parat: "Vorbildliches bürgerschaftliches Engagement hätten die Mitglieder des Bürgervereins Egg hier gezeigt".

Die beiden Vorsitzenden Sarah Schenkewitz (1. Vorstand) und Kathrin Waßmer-Zimmermann (2. Vorstand), sowie auch die Schriftführerin Lisa Schubert und Manu Dobler als Schatzmeisterin, möchten sich herzlich bei allen Beteiligten und Eröffnungsgästen für die gelungene Feier bedanken!

Bezüglich der Nutzung des Spielplatzes bittet der Verein, die Spielgeräte pfleglich zu behandeln, Spielzeug vor Ort zu belassen und vor allem den Wanderparkplatz am Kühmoos zu benutzen, da die ehemalige Parkfläche am Spielplatz nicht mehr zur Verfügung steht. Laufwege findet ihr hier in den beigefügten Bildern!


Wir sagen Danke allen Unterstützern und Sponsoren!


Wie komme ich zum Spielplatz?

Laufweg Asphaltiert und Kinderwagentauglich


Teils asphaltiert, sicher zu finden


Schnellster Weg, teils etwas unwegsam und bei Regen matschig


13.10.2022 - Wiedereröffnung des Waldspielplatzes steht an

Endlich ist es soweit: Wir können den Waldspielplatz wieder eröffnen! Dank unglaublich fleißigen Helfern, die bei Wind und Wetter Stunden um Stunden auf dem Spielplatz verbracht haben, um die Eröffnung möglich zu machen, stehen nun ab Samstag unser erster Spielturm, 3 Wipptierchen und ein Sandkasten zum Spielen zur Verfügung! Genauso wurde die Wippe neu gerichtet und die Schaukel durch Fallschutz wieder nutzbar gemacht.

Bitte jetzt schon einmal ein paar Hinweise:

- Bitte PARKT, wenn ihr nicht aus Egg kommt, beim hierfür vorgesehen Wanderparkplatz Kühmoos

- Behandelt die Spielgeräte pfleglich und lasst gekauftes Spielzeug dort. Wir haben viel Zeit und Mühe hineingesteckt, um die Spielgeräte zu finanzieren und eine Wiedereröffnung zu ermöglichen

- Bitte haltet euch an die Spielplatzregeln, vor allem an das Feuer- und Grillverbot und nutzt den bereitgestellten Mülleimer.

- Bitte nutzt beim Sandkasten die vorgesehenen Verschlussdeckel, um die Benutzung als "Tiertoilette" zu verhindern und den Sand vor großer Verunreinigung zu schützen!

Eingeladen sind neben den Vereinsmitgliedern, der Dorfgemeinschaft Egg und allen Interessierten auch alle Hauptsponsoren, die den Kauf und Aufbau dieser teuren Geräte möglich gemacht haben. Wir sind unglaublich stolz und freuen uns, mit euch den Spielplatz am Samstag eröffnen zu können!

24.09.2022 - Egg lädt zum 2.Dorfflohmarkt ein

Trotz der widrigen Wetterbedingungen lud die Egger Dorfgemeinschaft am Samstag, den 24.09.2022, voller Motivation zum 2. Mal zum Stöbern und Kaufen auf den Dorfflohmarkt ein und freute sich über das rege Besucheraufkommen. Der diesjährige Flohmarkt wurde durch den Bürgerverein Egg ausgerichtet und lief unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Dietmar Zäpernick. Dieser konnte zusammen mit Gemeinderat Peter Kermisch auch unter den Besuchern begrüßt werden.

Neben 25 privaten Haushalten, die sich mit einem Flohmarktstand am Event beteiligten, wurde speziell für die kleinen Besucher ein Kinderbastelstand und Kinderschminken angeboten. Auch stellte sich das DRK des Ortsvereins Rickenbach mit seinem Fahrzeug und der Ausrüstung vor.

Das kulinarische Angebot wurde neben dem schon bekannten "Kuchen- und Waffel-Egg" durch das "Fleischkäs-W-Egg" und einer fernöstlichen Bohnensuppe ergänzt. Die Bäckerei Pfeiffer sponserte hierbei die gesamte Brötchenmenge, der Schmidts-Markt Rickenbach sowie Getränke Lauber aus Bad Säckingen gewährten bei den Getränken einen Rabatt. Die Metzgerei Boll aus Görwihl beim Fleischkäse einen großen Rabatt. Die Einnahmen hievon sollen nämlich in das Herzensprojekt des Vereins, den Wiederaufbau des ehemailgen Waldspielplatzes, fließen. Auch spendeten einige private Haushalte ihren Flohmarkterlös für das Spielplatzprojekt.

Der Vorstand des Bürgervereins Egg bedankt sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Sponsoren und bei den vielen fleißigen Helfern, die u.a. 30 Kuchen ins Kuchen-Egg brachten.
 

Bilder hierzu findet ihr bei unseren Fotos! Schaut mal rein!

23.09.2022 - 2. Egger Dorfflohmarkt steht an


Am 24.09.2022 findet zwischen 10.00 - 17.00 Uhr unser 2. Egger Dorfflohmarkt statt. Nachdem die Resonanz das letzte Jahr so positiv ausgefallen war, wollten wir diesen Event nicht vorenthalten und natürlich wiederholen!

Es erwarten euch viele Flohmarktstände, wo gestöbert, gekruschtelt, gefeilscht und gekauft werden kann! Auch ist wieder für eurer leibliches Wohl gesorgt: Das bereits bekannte Kuchen-Egg lädt An der Kapelle 4 mit Sitzmöglichkeiten zum Treffen, Kuchenessen und Plaudern ein. Auch Getränke gibt es hier. Das tolle Waffel-Egg unseres Juniormitglieds Felix ist wieder Am Eggberg zu finden und neu hinzu gekommen ist das Fleischkäs-W-Egg in der Rippolinger Str.12 (ebenfalls mit Sitzmöglichkeiten) und auch im Jurablick 31 gibt es eine köstliche speziell gekochte Bohnensuppe nach Muttis Rezept im Suppen-Egg!

Auch gibt es wieder ein diesjähriges Kinderschminken (an der Kapelle 4) und das DRK stellt sich, neben anderen Vereinen, vor und bietet Wunden-Schminken an (Rippolinger Str. 11). Ein Kinderstand zum Basteln findet ihr beim Jurablick 22 bei unserem 1. Vorstand Sarah. Viel Spaß!

Kommt vorbei, wir freuen uns auf viele nette Leute, die durchs Dorf schlendern, auf tolle Gespräche und ein sympathisches Zusammenkommen!

Einnahmen (abgesehen von den privaten Flohmarktständen) gehen natürlich zu Gunsten des Vereins und fließt in unser Spielplatzprojekt. 

22.09.2022 - Neuigkeiten vom Spielplatz: der neue Spielturm ist da!


Wir sind weiterhin auf der Suche nach Sponsoren und Spendern für unser Spielplatzprojekt. Spielgeräte für den öffentlichen Bereich sind sehr teuer. Sie möchten spenden? Unter der Rubrik "Spenden" finden Sie unsere Bankverbindung. Sie können uns auch über Amazon-Smile unterstützen, indem Sie den Bürgerverein Egg e.V. auswählen. Sie haben eine Firma und würden uns gerne unterstützen? Sprechen Sie uns gerne an. Natürlich bieten wir im Gegenzug, neben der Auflistung auf der Homepage als Sponsor/Spender, auch die Nennung in Berichten und eine mediale Aufbereitung an. Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung!

09.07.2022 - 1. ordentliche Mitgliederversammlung


Unsere 1. ordentliche Mitgliederversammlung findet am Samstag, 09. Juli 2022, um 18:00 Uhr im Gästehaus Willaringen (ehemals Lasserstüble) statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Interessierte und Freunde herzlich ein.

Nachtrag:

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Nachdem Suheel Georges (1. Vorstand) und Gerrit Schenkewitz (2. Vorstand) beide aus zeitlichen Gründen eine neue Kandidatur abgelehnt hatten, formierte sich in reduzierter Form (nur noch 4 Posten) ein neuer Vorstand.

Herzlich Willkommen neu im Team:

Sarah Schenkewitz und Manuela Dobler!

02.07.2022 - neue einzigartige Bänke in Egg


Wie ihr bereits wahrscheinlich schon festgestellt habt, haben wir neue Holzbank-Unikate in Egg! Eine Bank befindet sich direkt an der Kapelle und lädt zum Verweilen und Ausruhen ein. Die zweite Bank ist als Mitfahrerbänkle gedacht und befindet sich an der Durchgangsstraße in Fahrtrichtung Bad Säckingen. Beide Bänke wurden von der katholischen Kirchengemeinde in Rickenbach gespendet! Hergestellt und geliefert wurden die Bänke von Simon Humburger aus Görwihl-OBERWIHL. Einige Vereinsmitglieder haben die beiden Plätze vorbereitet und waren beim Abladen und Aufstellen der Bänke dabei. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Das Mitfahrerbank-Schild wird die nächsten Tage vom Bauhof installiert. Eine Whatsapp-Gruppe bez. Mitfahrerwünsche ist bereits eingerichtet. Wer Interesse hat, kann sich gerne über unsere E-Mail-Adresse melden, sodass wir euch in die Gruppe mitaufnehmen können.

Übrigens: Die zweite Mitfahrerbank in Richtung Rickenbach soll ebenfalls noch aufgestellt werden, wird aber noch etwas dauern. Aber: Wir haben bereits die Zusage des Schwarzwaldvereins Vorderer Hotzenwald zur finanziellen Unterstützung erhalten. Vielen Dank an dieser Stelle an den Vorsitzenden Dr. Ralf Engel!

Mitfahrerbänkle 

Unser Model Claudia präsentiert die Bank an der Kapelle ;-)